Sie sind hier: Startseite / Erfahrungsbereiche / Essstörungen: Anorexie und Bulimie / Personen / Katharina Wagner / Katharina Wagner geht nicht mit den Kollegen Mittagessen, sie bringt sich etwas mit.

Katharina Wagner geht nicht mit den Kollegen Mittagessen, sie bringt sich etwas mit.

Wie machen Sie das, gibt es so gemeinsame Mittagspausen oder so?
Also das ist eben auch das: Ich esse nie in der Mensa. Also erstens Mal, ich vertrage es wirklich nicht so gut, diese ganzen Geschmacksverstärker. Also mir geht es dann einfach den ganzen Nachmittag so- Bauch und immer Aufstoßen und alles. Und das ist halt- bei vielen weiß ich, es ist eine Ausrede. Ich möchte das einfach nicht. Ich bin auch nach warmem Essen müde, ich habe meinen eigenen Rhythmus. Ich esse zusammen mit der Putzfrau auf der- auf unserem Stock, wir sitzen immer zusammen im Kaffeeraum und bringen unser Essen selbst mit. Und jetzt die neue Mitarbeiterin, die angefangen hat, auch. Aber sonst habe ich mich da natürlich schon auch ausgeschlossen, weil die Gruppe immer gebündelt mittags zur Mensa geht. Das habe ich nie mitgemacht.

Artikelaktionen

Förderung dieses Moduls

Dieses Modul wurde finanziert durch eine private Spende.