Sie sind hier: Startseite / Erfahrungsbereiche / Brustkrebs / Personen / Sabine Buck / Sabine Buck erfuhr, dass sie Anspruch auf einen Spezial-BH und Badeanzug hat.

Sabine Buck erfuhr, dass sie Anspruch auf einen Spezial-BH und Badeanzug hat.

Ja, das war so ein Punkt, da kam ich erst relativ spät drauf. Also im Krankenhaus kam keiner. Also das mit dem BH und dem Badeanzug, das habe ich dann erst in der Reha mitbekommen. Und zwar waren da natürlich auch Lymphtherapeuten und so etwas und da hatte ich eine Lymphtherapeutin angesprochen, weil irgendetwas war. Und dann hat die gesagt: "Ja, das gucke ich mir jetzt einmal an." Und dann sagt sie: "Ja und einen BH und Versorgung und überhaupt."<br />Und ich sage: "Wie, BH, Versorgung und überhaupt?" Und da sagt sie: "Ja, Sie haben doch Anspruch darauf." Und hat mir dann gleich einen Termin mit dem Sanitätshaus, was da in der Klinik war, gemacht. Ja, und seitdem bin ich dann im Prinzip dabei und dadurch, dass die Selbsthilfegruppe auch mit dem Sanitätshaus hier vor Ort zusammenarbeitet, bin ich ja natürlich jetzt auch mehr drin. Und da habe ich die dann damals auch darauf angesprochen. Und sie sagt: "Ja wie, weißt Du das nicht?" Ich sage: "Nein, woher sollte ich das wissen?" Ich sage: "In der Klinik hat mir das keiner erzählt, dass man da Anspruch darauf hat, dass man da hingehen kann und sich etwas kaufen kann."<br />Klar, ich wusste auch wo das war, das war jetzt nicht das Thema. Aber dass ich Anspruch darauf habe und die Krankenkasse da einen Großteil dazu zahlt, das wusste ich nicht und das wissen auch relativ viele nicht.<br />Also wenn nicht in der Klinik sofort jemand dann kommt- also hier vor Ort haben wir es mittlerweile so, glaube ich, geregelt, dass die auch vom Krankenhaus anrufen und sagen: "Es ist wieder jemand da." Und die dann auch, wenn es irgendwie geht, am selben Tag noch hoch laufen und die Frau dann irgendwie betreuen und dann entsprechend versorgen mit allem.<br />Aber dass auch so jemand wie ich zum Beispiel, der wirklich nur eine ganz kleine Delle da hat, trotzdem Anspruch auf alles hat, das wusste ich vorher nicht. Mittlerweile weiß ich es und nutze es aus. Also das war ein bisschen schade, aber ich weiß nicht, ob es jetzt an der Klinik lag oder einfach daran, dass bei mir nicht so viel war. Wahrscheinlich wenn da, ich sage einmal, die halbe Brust weggenommen worden wäre und da wirklich ein Loch gewesen wäre, dann wäre da wahrscheinlich viel eher jemand gekommen.<br /><br />

Artikelaktionen