Sie sind hier: Startseite / Erfahrungsbereiche / Brustkrebs / Personen / Rosemarie Berthel / Auf Rosemarie Berthels Jacke war schon bei der ersten Chemo alles voller Haare.

Auf Rosemarie Berthels Jacke war schon bei der ersten Chemo alles voller Haare.

Nach 14 Tagen war dann die erste Therapie. Ich habe dann schon die erste Chemo gehabt und da sind mir schon die Haare ausfallen. Und dann habe ich da gleich gesagt: "Gleich runter." Das war für mich so etwas von schlimm, wo Du hingeschaut hast, hingen Haare. Im Spätjahr habe ich eine Jacke angehabt, die immer voller Haare war, da sagte ich: "Runter damit." Das war für mich das Schlimmste. Dann habe ich sie gleich ganz vom Ansatz an runter machen lassen - da hat sie gemeint: "Ja, meinen Sie?" Dann habe ich gesagt: "Ja, runter damit." Ich kann das nicht haben, wenn alles so voller Haare ist und gerade bei uns im Geschäft. Dann habe ich mir gleich noch ein Kopftüchlein mitgenommen und habe meine Perücke getragen. Und das haben Viele gar nicht gemerkt, dass ich eine Perücke aufhabe, weil das praktisch so übergangslos war.

Artikelaktionen