Sie sind hier: Startseite / Erfahrungsbereiche / Brustkrebs / Personen / Iris Ludwig / Iris Ludwig erkrankte in der Anfangszeit einer neuen Partnerschaft, die ihr für die Genesung gut tat.

Iris Ludwig erkrankte in der Anfangszeit einer neuen Partnerschaft, die ihr für die Genesung gut tat.

Sie glauben, dass die Erkrankung so die Spitze vom Eisberg gewesen ist, dass sie sich trennen?

Nein. Nein. Von meinem ersten Mann das war- das ging dann einfach nicht mehr. Ich musste arbeiten, arbeiten, arbeiten und er dachte, er bleibt daheim. Also, ich hätte mich auch nie auf ihn verlassen können. Also das zum Beispiel ist wieder so ein Typ Mann, der auf die Äußerlichkeiten achtet. Wie schaut sie aus? Wie? Also da wäre ich schon untergegangen. Und in dieser Phase dann habe ich eben meinen jetzigen Mann kennengelernt. Und die Anfangszeit- in der Anfangszeit bin ich ja krank geworden. Also da war die Trennung, die Scheidung und da hatte ich ihn dann jetzt und ich glaube, das hat auch noch einmal dieser Genesung so gut getan. Es war ja auch nichts mehr von dem Tumor spürbar oder sichtbar, der war ja weg, in situ, weg. Also wirklich, das Umfeld, das ist so wichtig, für die Seele, für die Psyche, für alles.

Artikelaktionen