Sie sind hier: Startseite / Erfahrungsbereiche / Brustkrebs / Personen / Gerda Martin / Gerda Martin verschränkt die Arme über der Brust in der Sauna.

Gerda Martin verschränkt die Arme über der Brust in der Sauna.

Also Unwohlsein bezieht sich jetzt auf Sauna, im Schwimmbad?

Ja. Schon.

Dann ist es im Winter leichter, wenn man viel an hat?

 
Ja, da geht man auch in die Sauna. Da geht man halt dann so mit einem Handtuch drüber.

Haben Sie schlechte Erfahrungen gemacht, dass Sie jemand angesprochen hätte?


Nein. Eher so mitleidige Blicke. Man steht halt dann dazu, ich sage: "Mir ist das da und da passiert." Und so und das ist dann, das wird ohne weiteres akzeptiert. Es passt ja dann keiner mehr auf, wenn man sich öfter sieht, dann wird das auch so akzeptiert. Man geht aufgrund dessen dann nur in die Damensauna, das ist ja auch klar.

Artikelaktionen