Sie sind hier: Startseite / Erfahrungsbereiche / Brustkrebs / Personen / Gabriele Ohler / Gabriele Ohler hat durch die Hormontherapie nicht an Gewicht zugenommen.

Gabriele Ohler hat durch die Hormontherapie nicht an Gewicht zugenommen.

Der Faktor Gewichtszunahme, da hatte ich echt Angst davor. Also das war auch so, dass ich da das Arztgespräch gesucht habe und gesagt habe: Also mental könnte ich schlecht damit umgehen, jetzt acht oder zehn oder zwölf Kilo drauf zu kriegen, weil ich mein ganzes Leben zugesehen habe, dass Du sportlich und schlank bleibst. Und da hätte ich, glaube ich, richtig zu knaupeln dran gehabt.
Und wir sind dann aber das alles durchgegangen, wie gesagt, diese ganzen Für und Wider. Und der Arzt hat mich dann auch gefragt, wie viel ich in der Schwangerschaft zugenommen habe. Was habe ich in der Chemo- habe ich dort zugenommen oder nicht? Und aufgrund dessen hat er gesagt: "Sie werden damit nicht unbedingt Probleme haben." Und ich habe auch keine Probleme damit.

Artikelaktionen