Sie sind hier: Startseite / Erfahrungsbereiche / Brustkrebs / Personen / Baerbel Grafenbach / Die auch von Brustkrebs betroffene Freundin von Baerbel Grafenbach sprach mit dem Sohn über dessen Ängste.

Die auch von Brustkrebs betroffene Freundin von Baerbel Grafenbach sprach mit dem Sohn über dessen Ängste.

Ich habe auch eine Freundin, die hatte auch schon vor fünf Jahren Brustkrebs, mit der habe ich sehr intensiv gesprochen, telefoniert. Die wohnt in [Großstadt] und die hat übrigens auch ein langes Gespräch mit meinem Sohn geführt, weil die ist auch [pädagogischer Beruf], hat eine Tochter, die ist zwar älter, aber sie hat super gut, glaube ich, mit ihm gesprochen. Sie hat auch über den Tod und so etwas und über die Gefahren gesprochen. Und sie sagt auch: "Siehst Du, ich lebe auch noch." Und das war auch eine gute Hilfe so etwas, wenn man das hat.

Artikelaktionen