Sie sind hier: Startseite / Erfahrungsbereiche / Brustkrebs / Personen / Andrea Jesse / Andrea Jesse fühlte einen komischen Schmerz wie Muskelkater in ihrer Brust.

Andrea Jesse fühlte einen komischen Schmerz wie Muskelkater in ihrer Brust.

Ja, das war eigentlich an dieser Stelle hier. Ich saß da drüben, da sitze ich immer beim Abendessen und hatte in der rechten Brust so einen komischen Schmerz, wie Muskelkater. Und habe gedacht: Ja, hast du zu viel Sport gemacht. Was ist denn das? Und habe so gefühlt und hatte so eine längliche, undefinierte, komische Stelle, was mir ein bisschen weh tat. Gut, habe ich gedacht, habe mit meinem Freund noch einmal kurz darüber gesprochen und der sagte: "Ach, wird doch nichts sein? " Ich sagte: "Na ja, ich habe in vier Wochen eh einen Termin bei meiner Gynäkologin und dann frage ich die einmal." Und habe dann am nächsten Tag noch einmal gefühlt, tat nicht mehr weh, war noch da und habe es dann eigentlich ad acta gelegt. Und bin vier Wochen später zu meiner Ärztin gegangen und bin eigentlich gar nicht mehr mit dem Vorsatz da hingegangen: Du wolltest ihr doch noch einmal die Brust zeigen. 

Artikelaktionen