Benutzerspezifische Werkzeuge
Artikel in FOCUS Gesundheit
In der Juni-Ausgabe hat Barbara Esser von der Redaktion des „FOCUS Gesundheit“ in einem lesenswerten Artikel zum Thema „Umgang mit Krankheit“ u. a. auch über krankheitserfahrungen.de berichtet. Die Redaktion hat uns dankenswerterweise erlaubt, diesen Beitrag hier [Klick] auf unserer Webseite zugänglich zu machen.
Kontakt

Wir freuen uns, wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen, uns Ihre Meinung mitteilen, Vorschläge machen oder Verbesserungen anregen: info@krankheitserfahrungen.de

 

 
Sie sind hier: Startseite Über uns Über diese Website

Über diese Website

Welche Ziele hat krankheitserfahrungen.de?

Auf der Website von krankheitserfahrungen.de erzählen Menschen von ihren persönlichen Erfahrungen mit einer Erkrankung oder einem Gesundheitsproblem. Diese Erfahrungen können für Andere in vielfältiger Weise hilfreich sein: 

  • durch die Informationen, wie die "Innenseite" des Lebens mit einer Krankheit aussieht, was Menschen mit dieser Problematik geholfen hat und wie sie sich damit auseinander gesetzt haben,

  • durch die emotionale Unterstützung, die man erleben kann, wenn man erfährt, dass man mit seinen eigenen Erfahrungen und seinem Problem nicht allein ist,

  • als Unterstützung, wenn Therapieentscheidungen getroffen werden müssen oder man sich auf das Leben mit der Krankheit einstellen muss,

  • durch Hinweise zu wissenschaftlich fundierten Informationsquellen im Internet oder in Buchform,

  • für Angehörige und Freunde von erkrankten Menschen durch den Einblick in die Erlebenswelt einer Krankheit.

krankheitserfahrungen.de bietet Menschen in der Ausbildung zu therapeutischen und pflegerischen Tätigkeiten Einblick in die Patientenerfahrungen und kann in medizinischer Lehre, Fort- und Weiterbildung genutzt werden. Dies trägt zu einer Verbesserung der Kommunikation zwischen medizinisch tätigen Menschen und Patienten bei und hilft bei Beziehungsaufbau und Kooperation.

Die erhobenen Daten können durch ihre methodisch fundierte Erhebung in wissenschaftlichen Studien weiter bearbeitet werden und Erkenntnisse über subjektive Erfahrungen und Entscheidungsprozesse von erkrankten Personen liefern.

krankheitserfahrungen.de wird erstellt an der Universität Freiburg und der Universitätsmedizin Göttingen nach der Idee und Methodik der britischen Websites www.healthtalk.org und www.youthhealthtalk.org der Health Experience Research Group, Department of Primary Health Care der Universität Oxford.

krankheitserfahrungen.de besitzt die exklusive Lizenz der Stiftung DIPEx UK (Database of Individual Patients' Experiences) als deutsche Version von Healthtalkonline und ist Gründungsmitglied von DIPExInternational, der Dachorganisation aller Länder, die DIPEx-Webseiten aufbauen.

Artikelaktionen