Sie sind hier: Startseite / Erfahrungsbereiche / Prostatakrebs / Personen / Joachim Pelzer / Joachim Pelzer stellt fest, dass Krebs nicht nur körperlich zu behandeln ist.

Joachim Pelzer stellt fest, dass Krebs nicht nur körperlich zu behandeln ist.

Denn wesentlich und sinnvoll, haben wir beide
festgestellt, ist zwar ein guter chirurgischer Eingriff gewesen, genau
in unserem Fall. Aber der Umgang mit Ärzten, die Ungewissheit, die
Unsicherheit, da war ein großes Fragezeichen. Und wir sind in
unserer Zeit Menschen begegnet, die vielleicht sogar viel mehr gemacht
haben als eine Strahlentherapie, nämlich wie ich dieses Erlebnis
mit meinem Therapeuten habe.<br
/>

Artikelaktionen