Sie sind hier: Startseite / Erfahrungsbereiche / Medizinische Reha / Personen / Wilhelm Kirsch / Wilhelm Kirschs Frau hatte bereits eine eigene Reha bewilligt bekommen, als er einen Herzinfarkt erlitt.

Wilhelm Kirschs Frau hatte bereits eine eigene Reha bewilligt bekommen, als er einen Herzinfarkt erlitt.

Und wer ist auf die Idee gekommen, dass Sie das beide gleichzeitig machen?
Das war reiner Zufall. Meine Frau hatte die Genehmigung schon, bevor mir das passiert ist mit dem Herzinfarkt. Und dann hat sie allerdings die Möglichkeit gehabt, den Termin selbst zu bestimmen in [Ort A].
Aha.
Da war sie ja schon mal, in [Ort A]. Das war sehr schön. War ich auch mal mit dort. Und dann ist das mit mir passiert mit dem Herzinfarkt, zwei Mal. Und dann ist die [Tochter] aktiv geworden im Internet und hat geschaut, ob [Ort B] geeignet ist. Und das hat sie dann festgestellt. Und das haben wir dann dem Sozialdienst mitgeteilt.
Ja.
Und der hat das dann in die Hand genommen und hat es durchgedrückt.

Rehas nach Hüft-OPs und Herzinfarkt

Artikelaktionen