Sie sind hier: Startseite / Erfahrungsbereiche / Medizinische Reha / Personen / Michael Ruf / Michael Ruf berichtet, dass die Reha nach einer so schweren Operation Routine zu sein scheint.

Michael Ruf berichtet, dass die Reha nach einer so schweren Operation Routine zu sein scheint.

Und auch der Vorschlag, dass Sie eine Reha machen, das kam von dem Arzt?
Das scheint Routine zu sein bei so einer schweren OP. Also da hat mich niemand gefragt: „Meinen Sie, es wäre eine Reha nötig?“ Es ist ja auch so, dass die Sozialarbeiter gleich am Anfang kommen. In [Stadt] in der Klinik ist auch eine Sozialarbeiterin und die geht dann durch alle Zimmer, spricht mit allen Patienten und fragt dann die gleich, ob sie sich schon überlegt hätten, wo sie die Reha machen wollen.

Kardiologische Reha nach einer Herz-OP

Artikelaktionen