Sie sind hier: Startseite / Erfahrungsbereiche / Medizinische Reha / Personen / Mara Schnaiter / Mara Schnaiter hat gute Erfahrungen damit gemacht, ihre Familie zu bitten, sie in der Reha nicht zu besuchen.

Mara Schnaiter hat gute Erfahrungen damit gemacht, ihre Familie zu bitten, sie in der Reha nicht zu besuchen.

Mit dem Kontakt aber wollte ich noch sagen: Ich finde es durchaus hilfreich, mitgeteilt zu bekommen: Du bist uns noch nah oder bist wichtig. Aber ich wollte auch keinen Besuch haben und nicht, eben nicht zu dicht wieder das alte Leben an mich heranlassen. Sondern wirklich zu sagen: Das ist eine Auszeit, eine absolute Nicht-verantwortlich-sein-Zeit. Nein, eine Zeit, wo keine Verantwortung übernommen werden muss für andere. Und das habe ich auch erlebt. Viele hatten eben Besuch von ihrer Familie, denen es auch ein bisschen viel war. Die dann eigentlich gesagt haben: „Hätte ich das mal anders geregelt.“ Da war ich jetzt einfach frei.

Psychosomatische Reha bei Depression

Artikelaktionen