Sie sind hier: Startseite / Erfahrungsbereiche / Medizinische Reha / Personen / Dorothee Funk / Dorothee Funk hat im Sozialarbeiter der Reha-Klinik eine große Unterstützung gefunden. Er half ihr bei den Formularen und nahm ihr Wege ab.

Dorothee Funk hat im Sozialarbeiter der Reha-Klinik eine große Unterstützung gefunden. Er half ihr bei den Formularen und nahm ihr Wege ab.

Wer hat Ihnen in der Reha besonders gut getan, geholfen?
Der Sozialarbeiter. Der hat mir auch das Angebot gemacht, weil er schockiert war, dass ich in einem Pflegeheim lebe, wo ich nicht hingehöre, hat er mir die [Pflegeeinrichtung] empfohlen. Und hat auch den Kontakt hergestellt mit der [Pflegeeinrichtung]. Die kamen dann und haben mich mal so angeschaut und haben dann für mich eine passende Familie gesucht. Dass ich nicht mehr im Pflegeheim sein muss. Der hat mir auch die Wege abgenommen. Zum Beispiel für den Behindertenausweis, die Formulare hat er gemacht. Und, wenn man mal wirklich eine Frage oder was gehabt hat, war er immer da.

Neurologische Reha nach einem Schlaganfall

Artikelaktionen