Sie sind hier: Startseite / Erfahrungsbereiche / Diabetes Typ 2 / Personen / Sebastian Bayer / Sebastian Bayer hat jetzt eine Partnerin mit Diabetes mellitus Typ 1 hat. Seitdem hat sich sein Umgang mit der Krankheit verändert.

Sebastian Bayer hat jetzt eine Partnerin mit Diabetes mellitus Typ 1 hat. Seitdem hat sich sein Umgang mit der Krankheit verändert.

Also in letzter Zeit habe ich durch eine neue Beziehung, durch meine Partnerin, die Typ1-Diabetiker ist, hab ich – oder gibt es immer wieder Anlass, also ich setz‘ mich dadurch viel intensiver mit auseinander. Denn sie ist Insulinpumpenträger und sie ist ein Mensch: eigentlich das genaue Gegenteil von mir. Also wenn – also als ich das erste Mal übers Internet Suchbegriff ‚Diabetes mellitus‘ eingegeben habe und diese tausenden von Einträgen gefunden habe, hab ich gesagt: „Ok, Hauptschalter aus“. Und bei ihr ist das so, sie sagt „Oh prima. Schön viele Einträge, da kann ich mich richtig querbeet lesen“. Also sie nutzt das anders und sie entwickelt da bei mir jetzt so ein bisschen das Gespür dafür auch ruhig mal auf den einen oder anderen Beitrag zu klicken oder dies oder jenes.

Artikelaktionen