Sie sind hier: Startseite / Erfahrungsbereiche / Diabetes Typ 2 / Personen / Reinhart Koch / Auf Geburtstagsfeiern findet Reinhart Koch es schwierig, dass er sich als einziger zurückhalten muss. Manchmal trinkt er dann auch etwas mehr und gleicht es am nächsten Morgen mit Sport aus. ID29_5B-5

Auf Geburtstagsfeiern findet Reinhart Koch es schwierig, dass er sich als einziger zurückhalten muss. Manchmal trinkt er dann auch etwas mehr und gleicht es am nächsten Morgen mit Sport aus. ID29_5B-5

Ja gut, ich mein Geburtstagsfeiern, und so zuhause ist es ja weiter nicht tragisch. Aber wenn sie dann - Geburtstagsfeier - die anderen langen zu ohne Ende und sie müssen dann halt schon mal ein bisschen mehr überlegen. Darfst jetzt noch, oder - Gut, ich mein auf einer Geburtstagsfeier können sie dann vielleicht tanzen, dann geht´s auch. Dann können sie vielleicht wieder ein bisschen was essen. Aber nur reinkippen, das ist natürlich nicht so gut. Und sich so gut wie nicht bewegen, das ist auch schlecht. Nur eben halt, die anderen können. Und die in der Sportgruppe, die können alle gut essen. Ja, da muss ich halt eben ein bisschen bremsen. Also normalerweise könnte ich auch noch mehr essen, so ist das ja nicht, aber halt eben, es sollte nicht sein.


Na gut, ich mein wenn sie auf einer Geburtstagsfeier sind oder was.Ich mein ich trinke Bier und - Aber nicht bis oben hin. Das war sowieso nicht mein Ding. Aber gut, dann trink ich halt eben Bier. Und je nachdem wie viel, dann müssen sie
morgens ein bisschen was tun, dann sind sie dann quasi wieder im grünen Bereich. Oder am nächsten Tag, spielt ja keine Rolle dann.

Artikelaktionen