Sie sind hier: Startseite / Erfahrungsbereiche / Diabetes Typ 2 / Personen / Beate Schmitz / Beate Schmitz ist besonders über Ärzte empört, die ihr sagen, dass sie abnehmen soll, obwohl dies gar nicht in ihren Aufgabenbereich fällt.

Beate Schmitz ist besonders über Ärzte empört, die ihr sagen, dass sie abnehmen soll, obwohl dies gar nicht in ihren Aufgabenbereich fällt.

Ja, das ist als wenn man einen mit einem Brett vor den Kopp kriegt, man wird so richtig verarscht. Dann bin ich hin gewesen zur Nachuntersuchung, da war auch so eine ganz junge Ärztin. Das Erste, was sie zu mir sagte, ging sie so an mir vorbei: „Sie müssen abnehmen!“ Ich sage: „Ich bin hier wegen meiner Haut und nicht wegen Abnehmen.“ Ich sage: „Dann sagen mir doch mal, wie ich abnehmen soll oder wie ich abnehmen kann.“ „Ja, darauf bin ich nicht spezialisiert, ich bin schließlich hier Hautärztin.“ Ich sage: „So, dann gucken Sie auch bitte auf meine Haut.“ Ich weiß nicht, ob das mein Name macht, dass die mich alle für doof erklären oder was, keine Ahnung. Und dann hat man auch immer das Gefühl: man geht zum Doktor und als wenn die meinen, man labert denen irgendwas vor, man hat gar nichts.

Artikelaktionen