Sie sind hier: Startseite / Erfahrungsbereiche / Diabetes Typ 2 / Personen / Antonia Winkler / Antonia Winklers Fragen können in der Selbsthilfegruppe kompetenter beantwortet werden als von ihrem Arzt.

Antonia Winklers Fragen können in der Selbsthilfegruppe kompetenter beantwortet werden als von ihrem Arzt.

Und jetzt suche ich mir eben halt vieles selber raus. Und das Meiste kriege ich ja dann doch bei der Frau [Name] mit, in der Selbsthilfegruppe. Weil wir eben halt speziell Themen besprechen. Oder sie auch einem weiterhilft, wenn man Fragen hat, die der Arzt nicht richtig beantwortet hat oder die man selber nicht verstanden hat, kann man bei ihr nochmal nachfragen. Also das ist Gold wert.

Artikelaktionen