Sie sind hier: Startseite / Erfahrungsbereiche / Diabetes Typ 2 / Personen / Anita Wagenschmidt / Anita Wagenschmidt erlebte, wie sich die Blutzuckerwerte veränderten, als die Tabletten nicht mehr anschlugen.

Anita Wagenschmidt erlebte, wie sich die Blutzuckerwerte veränderten, als die Tabletten nicht mehr anschlugen.

Ja, das waren - da bekam ich Tabletten, die die Bauchspeicheldrüse etwas antreiben sollten Insulin zu produzieren. Ich glaube, solche Medikamente waren das. Und ich weiß gar nicht, ich glaube einmal am Tag habe ich die zu mir genommen. Und dann gab es Medikamente, die eine Kohlenhydrate-Abgabe ins Blut verzögerten. Und das war eigentlich eine ganz praktische Sache, so nach - zweimal am Tag dieses Medikament zu nehmen. Und ich habe auch zu der Zeit nicht zugenommen. Und ja, das war eigentlich ganz praktisch. Aber es hat nur ein paar Jahre angehalten, dass der Blutzucker dadurch runtergegangen ist.

Artikelaktionen