Sie sind hier: Startseite / Erfahrungsbereiche / Chronisch-entzündliche Darmerkrankungen / Personen / Svenja Zellner / Svenja Zellner ist zur Kur gefahren, weil sie einfach nicht mehr weiter konnte.

Svenja Zellner ist zur Kur gefahren, weil sie einfach nicht mehr weiter konnte.

Und aufgrund dieser Situation wurde ich zur Kur geschickt, nach [Name
der Stadt], also was ich sehr empfehlen kann. Das war eine Kur
allerdings von der BFA [Bundesversicherungsanstalt für Angestellte, heute Deutsche Rentenversicherung Bund]. Und da wurde dann auch noch mal gut auf die
Ernährung eingegangen und ich fühlte mich da so ganz wohl, aber ich habe
halt gemerkt, ich kann einfach nicht mehr. Und war dann halt auch bei
[Name], dem Chirurgen, der mich aus dem Klinikum kannte und meine ganze
Krankengeschichte miterlebt hatte, von Anfang an. Der hat mir dann ein
Attest geschrieben, dass ich eben einfach nicht mehr arbeiten kann. Und
aufgrund dieser Kur wurde ich dann für immer berentet.

Artikelaktionen