Sie sind hier: Startseite / Erfahrungsbereiche / Chronisch-entzündliche Darmerkrankungen / Personen / Serena Schrader / Serena Schrader meint, man solle sich nicht zu sehr in die Sache reinsteigern.

Serena Schrader meint, man solle sich nicht zu sehr in die Sache reinsteigern.

Aber ich habe mit befreundeten Ärzten geredet. Das sind jetzt keine
Internisten, aber halt irgendwelche Chirurgen. Und die meinten, lass den
Crohn einfach sein wie er ist und kümmere dich nicht darum. Ich habe
wirklich das Gefühl, wenn ich mich zu sehr in die Sache versteife, in
die zu sehr hinein steigere, dann wird es auch schlimmer. Wenn es mir
wirklich gut geht, das ist natürlich leider selten der Fall, dann habe
ich auch keine Beschwerden.

Artikelaktionen