Sie sind hier: Startseite / Erfahrungsbereiche / Chronisch-entzündliche Darmerkrankungen / Personen / Milena Hörmann / Milena Hörmann hört auf ihr Bauchgefühl und meidet Menschen, die ihr nicht guttun.

Milena Hörmann hört auf ihr Bauchgefühl und meidet Menschen, die ihr nicht guttun.

Also ich würde schon empfehlen, so nach dem Bauchgefühl zu leben. Also nicht unbedingt sich halt verrückt machen lassen durch Artikel oder durch die Ärzte. Viele Ärzte die machen ja auch so eine Panik. Also ich lebe eigentlich ganz gut damit, indem ich, mittlerweile kann ich das, wo ich das selbst bisschen so händle. Wo ich weiß: "ja, das tut mir gut" oder "das tut mir nicht gut" oder auch: "die Menschen tun mir gut, mit denen ich zusammen bin." Leute, die mir schaden oder die bisschen einen negativen Einfluss haben, die versuche ich zu meiden. Also da, muss man einfach schon drüber stehen, dass man sagt: "Der Mensch tut mir jetzt nicht gut, mit dem möchte ich mich jetzt nicht treffen" oder "Mit dem will ich nichts zu tun haben." Also, man kann sich schon auch bisschen schützen, aber im Großen und Ganzen eigentlich das machen, was das Gefühl sagt oder der Bauch sagt.<br />

Artikelaktionen