Sie sind hier: Startseite / Erfahrungsbereiche / Chronisch-entzündliche Darmerkrankungen / Personen / Juliane Franke / Weil sie an psychischen Problemen litt, hatte Juliane Franke das Gefühl, ihrer Familie nicht mehr gerecht werden zu können.

Weil sie an psychischen Problemen litt, hatte Juliane Franke das Gefühl, ihrer Familie nicht mehr gerecht werden zu können.

Ich war richtig depressiv. Das muss ich echt sagen. Ich war nur noch todunglücklich, traurig. Ich konnte meiner Familie gar nicht mehr gerecht werden. Ich habe eine kleine Tochter. Die ist jetzt vier, also damals noch kleiner, und habe ich gedacht: "Das kannst du nicht mehr mitmachen."

Hat meine Kleine immer gefragt: "Warum nimmst du mich nicht mehr auf den Arm?", aber ich konnte sie nicht tragen. Sobald ich etwas hochgehoben habe, musste ich auf Toilette. Da ging gar nichts mehr.

Artikelaktionen