Sie sind hier: Startseite / Erfahrungsbereiche / Chronisch-entzündliche Darmerkrankungen / Personen / Helene Reim / Helene Reim befürchtet, dass es nicht bei einer Operation bleiben könnte.

Helene Reim befürchtet, dass es nicht bei einer Operation bleiben könnte.

Ja,  ich war auch mit achtzehn Jahren mal auf einer Kur. Da habe ich
auch ganz viele schon operierte Leute getroffen und das macht mir auch
Angst. Die haben gesagt, wenn du einmal anfängst mit operieren, kommst du
da nicht wieder weg. Weiß nicht ob es ein Mythos ist oder-. Bei
Crohn-Leuten habe ich das viel gehört. Ja, bei denen wird ja aber
tatsächlich immer so ein kleines Stückchen Darm, immer das, was grade
akut ist, wird rausgenommen oder wie auch immer behandelt.

Artikelaktionen