Sie sind hier: Startseite / Erfahrungsbereiche / Chronisch-entzündliche Darmerkrankungen / Personen / Hartmund Berger / Für Hartmund Berger ist es wichtig, dass die Toiletten in einem guten hygienischen Zustand sind.

Für Hartmund Berger ist es wichtig, dass die Toiletten in einem guten hygienischen Zustand sind.

Ja, und es beeinträchtigt eben Lebensqualität, Das ist, glaube ich, auch noch ganz wichtiger, ein ganz wichtiger Aspekt. Gerade die Durchfälle, die Diarrhöen, die man hat. Ich muss eben immer irgendwo eine Toilette in der Nähe haben. Die sollte auch hygienisch einigermaßen sein. Im Moment muss ich eben auch den Po pflegen. Das heißt, ich muss mir hinterher auch vernünftig die Hände waschen können irgendwo. Schon hier im Institut gibt es bloß kalt Wasser. Das ist schon unschön auf den Toiletten und so. Das sind alles so Sachen. Und wenn man dann irgendwo hinfährt und so und nicht weiß, wo ist da was. Ich würde zum Beispiel furchtbar gern Fahrrad fahren. Ich kann nicht Fahrrad fahren im Moment mit dem kaputten Po. Das geht nicht. Wäre für mich insgesamt gut für meine Figur, gut für meine Konzentration. Gut, geht aber nicht.

Artikelaktionen