Sie sind hier: Startseite / Erfahrungsbereiche / Chronisch-entzündliche Darmerkrankungen / Personen / Gerhard Wachsmuth / Gerhard Wachsmuth glaubt, dass Stress in der Schule einen Schub auslösen kann.

Gerhard Wachsmuth glaubt, dass Stress in der Schule einen Schub auslösen kann.

Und man versuchte dann selbst zu überlegen: “Ja, woran liegt es, dass ich jetzt wieder einen Schub bekommen habe?” Man hat ja auch ein bisschen recherchiert, woran das jetzt liegt, dass man so etwas bekommt. Es wird ja diskutiert, ob man selbst etwas dafür kann. Ob man Stress hat, oder ob das Umwelteinflüsse oder genetische Veranlagungen sind. Ich selbst hatte das Gefühl, dass es mit Stresssituationen zu tun haben könnte. Dass immer, wenn es Richtung Hausarbeiten oder, wie sagt man, Klassenarbeiten in der Schule kommt, dass ich da immer unter Stress stand und dann die Gefahr für einen Schub schon höher war. Hatte ich das Gefühl auf jeden Fall.

Artikelaktionen