Sie sind hier: Startseite / Erfahrungsbereiche / Chronisch-entzündliche Darmerkrankungen / Personen / Christoph Wiebe / Für Christoph Wiebe ist der Hund sehr wichtig.

Für Christoph Wiebe ist der Hund sehr wichtig.



[Interviewer]: Und das ist etwas Positives.

Man hat noch soziale Kontakte. So ein bisschen dadurch, und das ist dann auf jeden Fall positiv. Ich sage mal, ich habe von klein auf Hunde, könnte ich mir so gar nicht vorstellen.

[Interviewer]: Okay.

Das ist so, auch wenn ich jetzt die Erkrankung nicht hätte, wäre der Hund trotzdem da.

Artikelaktionen