Sie sind hier: Startseite / Erfahrungsbereiche / Chronisch-entzündliche Darmerkrankungen / Personen / Celia Kratzer / Celia Kratzer sieht die Erkrankung als einen Teil von sich.

Celia Kratzer sieht die Erkrankung als einen Teil von sich.

Ja, also klar, ich glaub' so diese erste Stufe ist immer, dass man sich da
irgendwie wehrt und irgendwie denkt, man könnte sich, man müsste oder
man könnte das von sich abspalten. Ich hab' das relativ schnell gecheckt,
dass das nicht so sein wird. Und, ja, jetzt ist das halt einfach irgendwie
ein Teil von mir, weswegen ich auch in aller Regel nicht sage, ich wäre
krank. Also, da lachen die Leute zwar immer, weil klar es ist eine
Krankheit, ja. Aber das ist einfach irgendwie, ja, es ist ein Teil von
mir und ich habe das so integriert, dass ich das halt nicht mehr als
außergewöhnlich empfinde.

Artikelaktionen