Sie sind hier: Startseite / Erfahrungsbereiche / Chronisch-entzündliche Darmerkrankungen / Personen / Celia Kratzer / Eine Freundin mit Multipler Sklerose dient Celia Kratzer als Vorbild.

Eine Freundin mit Multipler Sklerose dient Celia Kratzer als Vorbild.

Weil alles was für mich wichtig war, in Bezug auf den Umgang mit der
Krankheit. Ich habe im Grunde gelernt von meiner Freundin, die Multiple
Sklerose hat. Jetzt natürlich nicht irgendwelche Sachen, da spritzt man
das und macht dieses und jenes oder isst das nicht. Aber diese ganze
Haltung. Das ist was, was ich mir letzten Endes angeeignet habe. Wir
haben immer total offen darüber gesprochen und klar, ich hatte auch
diese Phase, wo ich dachte: “Oh Gott, was mache ich denn jetzt?” Ja,
aber ich glaub', dadurch hatte ich nie das Bedürfnis, weil ich immer
jemanden hatte. Praktisch immer so ein Beispiel auch hatte.

Artikelaktionen