Sie sind hier: Startseite / Erfahrungsbereiche / AD(H)S bei Kindern und Jugendlichen / Personen / Korbinian Burkhardt / Korbinian Burkhardt findet es nicht richtig, wenn andere Menschen AD(H)S als eine Ausrede zu nutzen, wenn etwas im Leben nicht klappt.

Korbinian Burkhardt findet es nicht richtig, wenn andere Menschen AD(H)S als eine Ausrede zu nutzen, wenn etwas im Leben nicht klappt.

Also, das nicht so gerne, das ist falsch – nicht als Begründung nimmst. Also nicht als eine Begründung für eine Ausrede oder weiß nicht, nicht Ausrede, um irgendwas zu rechtfertigen, dafür solltest du es nicht verwenden. Tatsächlich hat mich das auch beschäftigt und ich bin ein Typ, der redet viel. Und klar diskutierst du dann mit Freunden immer wieder, sitzt du am Abendessen oder irgendwo am Tisch mit Leuten und dann kommt das Thema wieder auf. Wie gesagt, weil es auch in den Medien oder sowas ist. Und dann sitzt man halt nicht da und hält die Klappe, sondern man diskutiert dann auch mal mit.

Artikelaktionen